Wie fertigen wir Südtiroler Maßmöbel?

In der Tischlerei Prast in Unterinn fertigen wir Maßmöbel für ganz Südtirol. Und eines sind wir uns dabei durchaus im Klaren: Möbel auf Maß zu fertigen, bedarf höchster Präzision, was für uns bedeutet, dass wir uns vor Beginn der Arbeiten mit dem Auftraggeber zusammen- und auseinandersetzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es nun ein Architekt ist oder ein privater Bauherr.

Ein Gespräch, ein eingehendes Gespräch bildet demnach stets den Ausgangspunkt für unsere Arbeit. Nur so können wir Wünsche und Bedürfnisse unserer Auftraggeber verstehen und diese in ein Gesamtprojekt einfließen lassen. Wir helfen Ihnen zudem, die besten Lösungen zu finden, und können uns dabei auf unsere in mehr als einem halben Jahrhundert angesammelte Erfahrung zählen: in Sachen Planung genauso wie in Sachen Materialauswahl und Fertigung.

Nachdem wir mit Ihnen das Projekt erarbeitet haben, folgt die Detailplanung, das heißt die Anfertigung der endgültigen Zeichnungen, wenn nötig auch in 3D. Was wir zuvor also nur als Ideen hin- und hergewälzt haben, bekommt so ein Gesicht, und zwar eines, das auf möglichst viele Details eingeht. Nur so sind wir imstande, millimetergenaue Lösungen anbieten zu können. Und das ist bei Möbeln auf Maß eine Notwendigkeit.

Haben wir einmal grünes Licht von Ihnen, startet der Produktionsprozess, der bei uns immer noch Handarbeit ist. Das heißt im Klartext: Wir verwenden vorgefertigte Bauteile immer nur dann, wenn es keine Alternative dazu gibt. So können Sie sich sicher sein, dass Ihre Möbel Einzelstücke sind – einzigartig nicht nur in ihrer Form, sondern auch in der Qualität der Ausführung.

Dettaglio della sala prove della banda di Castelrotto

Team

foto-team-sito

Unsere Zertifikate